Ein Fahrrad mit einer Kardanwelle. Nicht neu, aber anders.

Beginnen wir mit dem großen Nachteil eines Fahrrads mit Kardanwelle: Sie werden ziemlich viele Augen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen, Fragen beantworten und Erklärungen abgeben müssen. Mit anderen Worten, die Antriebswelle ist anders, wenn auch keineswegs neu.

Die moderne Propellerwelle, wartungsarm und langlebig.


Schließlich ist die Grundlage der verwendeten Technik fast so alt wie das Fahrrad selbst. Die Erfindung von Fahrrädern mit Wellenantrieb geht auf das späte neunzehnte Jahrhundert zurück. Jahrhunderts zurück. Sie waren damals sehr beliebt, weil die breite Kleidung der damaligen Zeit nicht in die Kette gelangen konnte, mit all ihren Folgen. Die ersten Kardanwellen waren aus Gusseisen, bleischwer und sehr widerstandsfähig. Da es lange Zeit nicht möglich war, die Welle mit Zahnrädern zu kombinieren, fiel das System in Ungnade.

Die Technik hat sich verbessert, das Prinzip ist in all den Jahren ziemlich gleich geblieben.


Heutzutage erlauben moderne Produktionstechniken die Kombination mit Getrieben. Auch der Wirkungsgrad hat sich enorm verbessert. Der Verlust - verglichen mit einer sauberen, gut geschmierten und gespannten Kette - beträgt etwa 5%. Damit können die Vorteile dieses Antriebs (sauber, wartungsarm und sicher) wieder voll ausgeschöpft werden.


Beixo arbeitet seit 2005 mit dieser Technologie und wir können mit Fug und Recht behaupten, dass es sich um ein äußerst hochwertiges und extrem langlebiges Antriebssystem handelt. Lesen Sie hier einige Erfahrungen mit einem Fahrrad mit Kardanantrieb auf der Forum Von der Cyclists' Union.

Die Vorteile

  • Stabile Energieübertragung von einer Propellerwelle
  • Technisch sehr hochwertiger Antrieb
  • Äußerst wartungsarm
  • Kein Nachspannen oder Schmieren mehr
  • Antrieb als Designmerkmal
  • Nie wieder ein Kleidungsstück zwischen der Kette
  • Funktioniert immer, läuft nicht von den Ritzeln ab wie eine Kette
  • Sehr sauber, erfordert wenig oder keine Schmierung
  • Stumm
  • Keine Notwendigkeit für einen zerbrechlichen Kettenkasten
  • Äußerst langlebig


Auf die beixo-Gelenkwelle gibt es drei Jahre Garantie. Ohne jedes Problem.

Lesen Sie mehr über Fahrräder mit einer Kardanwelle?