Was bedeutet beixo und wie spricht man es aus?

Der Name Beixo setzt sich aus dem portugiesischen Wort für Antriebswelle "eixo" und dem Buchstaben "b" zusammen. Man spricht ihn als bɛisjo oder beisjo aus. Das "x" wird im Portugiesischen als "sj" ausgesprochen.

Das b hat drei Gründe: Erstens, weil beixo zum Zeitpunkt seiner Gründung Startpage.de war sehr wichtig, um gefunden zu werden. Da Startpagina alphabetisch klassifiziert, wurden Sie deshalb schön weit oben in den Ergebnissen mit einem b eingestuft.

Zweitens ergibt das "b" des portugiesischen Wortes "eixo" vom Klang her das Wort beijo. Und das bedeutet "küssen", also sympathisch.

Schließlich vermuteten wir - und es stellte sich heraus, dass es stimmt -, dass das 'x' in eixo im Niederländischen wie 'kz' ausgesprochen wird. Und dann hat man mit beixo den Klang des englischen Wortes "bike".

Wie lässt sich ein beixo compact zusammen- und auseinanderfalten?

Das beixo Elektro-Faltrad und Feuchtigkeit

Die Komponenten der beixo-Elektrik sind spritzwassergeschützt und können einiges an Regen vertragen. Lagern Sie Ihr beixo jedoch vorzugsweise an einem trockenen, überdachten Ort. Wenn das Elektrofahrrad immer draußen steht und/oder viel Wasser ausgesetzt ist, schirmen Sie die Komponenten so gut wie möglich ab.

TIPP: Verwenden Sie eine Lenkradhülle oder eine Reisetasche.

Ein Display an einem E-Bike ist so konzipiert, dass es von starkem Regen nicht beeinträchtigt wird. Wenn der Lenker heruntergeklappt ist, liegt das Display jedoch mit der Unterseite nach oben. Und da dort das Kabel hineingeht, ist das Display an der Unterseite nicht wasserdicht.

Feuchtigkeits- und/oder Wasserschäden an den Komponenten sind von der Garantie ausgeschlossen.

Wie oft sollte ich eine Propellerwelle schmieren?

Die hinteren Zahnräder der Kardanwelle sollten gut eingefettet sein. Wenn zu wenig Fett auf den hinteren Zahnrädern ist, macht sich das bemerkbar. Das Getriebe wird weniger leichtgängig, man spürt eine Vibration, statt dass das Kardan leichtgängig ist. Dies ist der Zeitpunkt, um zu handeln.

Verwenden Sie zur Schmierung ein Fett, das einen schönen Film auf den Zahnrädern hinterlässt. Beixo empfiehlt Shimano Kugellagerfett oder ein ähnliches Produkt. Um das hintere Ritzel zu schmieren, entfernen Sie die graue Abdeckung. Entfernen Sie dazu die beiden Schrauben, mit denen die Abdeckung befestigt ist. Reinigen Sie die Seite des Ritzels mit einem alten Lappen und tragen Sie dann reichlich neues Schmierfett auf. Drehen Sie die Pedale ein paar Sekunden lang, um das Fett gut zu verteilen, und bringen Sie die Staubkappe wieder an.

Die Zahnräder am Tretlager müssen nicht gewartet werden. Schließlich handelt es sich um ein geschlossenes System, sodass kein Schmutz oder Feuchtigkeit in das Tretlager gelangt.

 

Wie kann ich das Hinterrad ausbauen?

Mit einem Beixo lässt sich das Hinterrad im Handumdrehen ausbauen. Die (De-)Montage ist sehr einfach und viel leichter als bei einem Kettenfahrrad. Schließlich müssen Sie die Kette nicht abnehmen und nachspannen. Ganz zu schweigen von dem Ärger mit einem Kettenkasten.

Wie funktioniert das?

Die beiden Schrauben an der Staubschutzhaube lösen, die Radmuttern abschrauben, die Bremse lösen und schon kann das Rad herausgenommen werden. Da alles nur in eine Richtung passt, ist auch der Wiedereinbau ein Kinderspiel. Wichtig ist, dass die Teile in der gleichen Weise wieder eingesetzt werden. Achten Sie also besonders auf die Reihenfolge der Unterlegscheiben auf der rechten Seite, bevor Sie das Laufrad vom Rad abnehmen. Um einen reibungslosen und geräuschlosen Antrieb zu gewährleisten, sollten diese genau so wieder montiert werden.

Tipp: Ziehen Sie zuerst die Radmutter auf der Seite der Antriebswelle an, um das Rad zu zentrieren. Ziehen Sie dann erst die Radmutter auf der linken Seite des Fahrrads an.

Wie schnell wird ein Akku aufgeladen?

Das Ladegerät von Beixo lädt mit bis zu zwei Ampere pro Stunde. Das bedeutet, dass eine leere 12-Ampere-Batterie bis zu sechs Stunden lang aufgeladen werden kann. Schnelleres Aufladen bedeutet aber auch schnelleren Batterieverschleiß. Aus diesem Grund haben wir uns für diese Art von Ladegerät entschieden.

Das Ladegerät funktioniert mit 220 Volt, kann aber auch mit 12 oder 24 Volt über einen Wechselrichter betrieben werden. Praktisch für Reisen im Wohnmobil oder auf dem Boot. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wechselrichter eine reine Sinuswelle hat. Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Ladegerät ausfällt.

Sie haben keinen Wechselrichter? Dann hat beixo ein spezielles Batterieladegerät das mit 12 Volt über den Zigarettenanzünder des Autos oder Wohnmobils betrieben wird.

 

Wie groß ist die Reichweite eines elektrischen Faltrads von beixo?

Beixo bietet drei Batterien mit unterschiedlicher Kapazität an: eine 9 Ampere (A) / 324 Wattstunden (Wh), eine 12A/432Wh und eine 14A/504Wh. Es ist sehr schwierig, eine genaue Reichweite für diese Batterien anzugeben. Das liegt daran, dass sie von vielen Faktoren abhängt:

  • Die Bedingungen (Gegenwind, Steigungen, häufiges Beschleunigen, Temperatur und Radfahren mit viel Gewicht)
  • Die Geschwindigkeit (nicht schneller als 21 bis 22 km/h fahren)
  • Fahrverhalten (Beschleunigen in einem niedrigeren Gang und mit weniger Unterstützung statt mit voller Kraft)

Unter der Annahme, dass Sie normalerweise im Unterstützungsmodus 1 oder 2 fahren und dass Sie 100Watt Wenn Sie zusätzlich eine Geschwindigkeit von etwa 20 km/h benötigen, erreichen Sie mit dem 9A / 324Wh-Akku etwa zwei bis drei Stunden oder 60-70 km. Und mit der 12A/432Wh-Batterie etwa vier bis fünf Stunden oder 80-90km. Der 14A/504Wh-Akku reicht für etwa sechs Stunden oder 90-120 km.
Das hören wir auch aus den Erfahrungen der Beixo-Besitzer.

Der Akku des beixo electra Elektro-Klapprads befindet sich auf dem Gepäckträger. Der Akku ist abschließbar und abnehmbar, indem man ihn nach hinten schiebt. Der Akku ist nicht im Weg und oben auf dem Akku-Gehäuse können Sie leicht etwas Kleines mitnehmen, wie Ihre Jacke. Wenn Sie mehr mitnehmen wollen, gibt es den beixo Taschenträger.

Wir liefern Batterien vom Typ Lithium-Ionen (Li-Ion). Diese Batterien können aufgrund ihres geringen Innenwiderstands einen hohen Strom liefern. Außerdem haben sie ein gutes Verhältnis von Leistung zu Gewicht. Eine Li-Ion-Zelle hat kein Gedächtnis, so dass sie nicht ständig leer gefahren werden muss.

Der Akku ist der teuerste Teil des Elektrofahrrads. Mit diesen Tipps können Sie seine normale Lebensdauer verlängern:

  • Achten Sie darauf, dass die Batterie nicht vollständig entladen wird. Laden Sie sie auf, bevor die Motorunterstützung ausfällt.
  • Stellen Sie das Fahrrad nie - vor allem nicht im Winter - mit einer leeren Batterie ab und benutzen Sie es regelmäßig.
  • Lagern Sie den Akku an einem kühlen Ort, wenn Sie das Fahrrad längere Zeit nicht benutzen.
  • Laden Sie den Akku regelmäßig auf, mindestens jeden zweiten Monat.
  • Laden Sie den Akku niemals bei eisiger Kälte auf. Bringen Sie ihn nach drinnen und laden Sie ihn bei Raumtemperatur auf.
  • Lagern Sie das Fahrrad vorzugsweise an einem Ort, an dem es im Winter nicht zu kalt und im Sommer nicht zu heiß wird.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Batterie vor der Abfahrt vollständig aufgeladen ist.
  • Pumpen Sie die Reifen gut auf, so verringern Sie den Widerstand und Ihre Batterie hält länger.
  • Wählen Sie die richtige Ausrüstung, damit Sie Ihre eigene Energie maximieren können.

(über Verbraucherverband/ANWB)

 

Welcher Motor steckt in einem Beixo?

Die Elektro-Falträder von beixo sind mit einem 250-Watt-Vorderradmotor ausgestattet. Vorderradmotoren sind einfach, leistungsstark und robust. Ein großer Vorteil ist, dass man in jedem Gang losfahren kann. Der Motor beginnt zu arbeiten, sobald man losfährt. Außerdem ist die Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterrad gut verteilt, so dass das Fahrrad stabil fährt.

Der elektrische smart hat einen Mittelmotor, der an die Kardanwelle gekoppelt ist.